Archiv: André und Benedikt Bugner Die beiden Klein-Winternheimer André und Benedikt Bugner wurden bei der Hallenradsport WM in Basel 2020 Vize Weltmeister. Direkt nach dem Wettkampf verkündeten beide ihren Abschied aus dem aktiven Wettkampf Sport. Die beiden beenden damit eine der beeindrucktesten Karrieren dieser Disziplin mit dem Weltmeistertiteln 2013, 2014, 2015, 2016 und Vize Weltmeistern 2017 und 2019. Dazu kommen noch etliche Titel als zum Beispiel Deutscher Meister und German Masters Sieger.

In einer emotionalen Ehrung, bei der etliche Tränen flossen, wurden die beiden durch ihren Heimatverein den RSV Klein-Winternheim am 10.12.2019 in der Radsporthalle geehrt. Dabei gab es etliche Gratulanten aus Politik, Wirtschaft und den Sportverbänden.

Der RSV Klein-Winternheim ist Stolz diese beiden Ausnahmesportler auf ihren Weg an die Weltspitze eine Heimat gegeben zu haben. Wir hoffen die beiden bleiben uns erhalten und wünschen beiden nun erstmal viel Spaß neben dem Sport und alles Gute für ihre persönliche Zukunft.

Bilder WM gibt es hier. --> Link!

In Kürze folgt ein Bilderspezial mit Rückblick auf die vergangenen Jahre mit den beiden.